Welcome @ Marry's little America, our little Westernranch

Offenstall und Außenboxen

Offenstall und Außenboxen

Stallungen auf Marry's little America

Kleines Vorwort:
Wir achten auf Marry's little America sehr auf eine Artgerechte Haltung der Pferde. So liegt es uns sehr am Herzen, dass die Pferde selbst wählen können ob sie im Stall stehen möchten oder lieber auf der Weide sind. Pferde sind Steppentiere.
In Freier Wildbahn bewegen Sie sich gute 18 Stunden am Tag.
Pferde sind einfach nicht dafür geschaffen sich 20 Stunden am Tag auf 3x3 m um ihre eigene Achse zu drehen.

- Und nach diesem Prinzip leiten wir unsere Ranch -

Aussenboxen + Liegehalle


Die Außenboxen

Unsere großzügigen Außenboxen mit Naturboden, bieten eine Optimale Ruhepause für Pferde. Sie bieten Windschutz und Trockenheit. Jedoch zirkuliert immer frische Luft.
Pferde lieben eine natürliche Umgebung. Der Naturboden schont die Gelenke der Pferde und bietet einen schönen
Untergrund zum liegen und ruhen.  Hinzu kommt das ein guter Naturboden unangenehme Gerüche vermeidet und
sich wunderbar säubern lässt. Kann ein Pferd wählen zwischen Naturboden und Beton - wählt es auf  jeden Fall
den Naturboden. Auf dem Paddock haben wir eine Tränke wo rund um die Uhr frisches Bachwasser zirkuliert.


Offenstall




In unserem Offenstall haben 3 Kleinpferde/ Ponys oder 2 der großen Platz.

Im Offenstall haben wir einen schönen Boden aus Holzdielen.  Vom Offenstall aus können die Pferde direkt
auf die Ausbilderweide. Ausbildungspferde stehen meistens im Offenstall, da sie von unseren Pferden seperiert
werden um direkten Kontakt zu vermeiden.



Mühlenstall












Auf der Mühlenweide - ca. 800m vom Lamm ( direkte Ranch) entfernt,
befindet sich unser Mühlenstall. Hier gibt es vier Aussenboxen, von denen
jedoch nur drei benutzt werden. Die andere wird noch Restauriert
Unsere fünf Pferde haben bei Wind und Wetter alle genügend Platz sich
unter zu stellen.
Das Grundstück auf dem sich der Mühlenstall befindet ist ca. 1ha groß.
Also genügend Platz zum toben. Ein Bach schlängelt sich durch die schöne
Weide und bietet den Pferden stets frisches Wasser.

Direkt gegenüber befindet sich eine zweite Mühlenweide. Diese ist ca. 2,5 ha
groß und hat ebenfalls einen schönen Bach der Wasser spendet und genügend
Bäume als Unterstellmöglichkeit.












"